Willkommen
  Einen Account anlegen    
Mehr Demokratie wagen
· Startseite
· Diskussionsforen
· Artikel Themen
· Artikel schreiben
· Artikelarchiv
· Artikel Top 10
· Artikel-Suche
· Neues/Änderungen
· Ihre Userdaten
· Für Einsteiger
· Mitglieder-Liste
· Mitglieder-Chat
· Statistik
· Partner-Links
· Linksammlung
· Weiterempfehlen
· Ihre Meinung
· FAQ

Login
Username

Passwort


Kostenlos registrieren!

Wer ist online?
Zur Zeit sind 53 Gäste und 0 Mitglieder online.

Sie sind anonymer User und können sich hier unverbindlich anmelden

Wer ist im Chat?
Derzeit sind keine Mitglieder im Chat.

Seitenzugriffe
18818483 seit Januar 2002

Impressum
© 2002 Bodo Kaelberer

Aktuelle Umfrageergebnisse


Sollen Manager mit ihrem Privatvermögen haften?

Ja80 %80 %80 % 80,25 % (65)
Nein18 %18 %18 % 18,52 % (15)
Keine Meinung1 %1 %1 % 1,23 % (1)

gesamte Stimmen: 81


[ Abstimmen | Andere Umfragen ]


"Sollen Manager mit ihrem Privatvermögen haften?" | Anmelden/Neuanmeldung | 1 Kommentar
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Re: Sollen Manager mit ihrem Privatvermögen haften? (Punkte: 50)
von beabear am Dienstag, 03. März 2009 um 08:32
(Userinfo | Dem Autor schreiben)

Sozialarbeiter sind voll haftbar, d.h. sie können strafrechtlich verfolgt werden, wenn in den von ihnen betreuten Familien Gewalt gegen Kinder eskaliert. Ebenso ergeht es vielen anderen Berufsausübenden. Warum sollten Manager, die weit mehr Verantwortung für Wirtschaft und Volksvermögen tragen, nicht auch für ihre Verantwortung einstehen müssen? Damit könnte man dem Lemming-Syndrom ("Wenn alle zocken, mach ich das auch!") wirksam entgegentreten. Es wäre auch ein Schutz für diejenigen, die das eigentlich nicht wollen, aber ihren Job verlieren, wenn sie nicht mitspielen.

[ Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden ]


 
This web site is based on PHP-Nuke.
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner.
The comments are property of their posters, all the rest © 2002 by the webmasters of mehr-demokratie-wagen.de
Technische Betreuung: Bodo Kälberer (Kaelberer All-In-One / WEBKIND).