Willkommen
  Einen Account anlegen    
Mehr Demokratie wagen
· Startseite
· Diskussionsforen
· Artikel Themen
· Artikel schreiben
· Artikelarchiv
· Artikel Top 10
· Artikel-Suche
· Neues/Änderungen
· Ihre Userdaten
· Für Einsteiger
· Mitglieder-Liste
· Mitglieder-Chat
· Statistik
· Partner-Links
· Linksammlung
· Weiterempfehlen
· Ihre Meinung
· FAQ

Login
Username

Passwort


Kostenlos registrieren!

Wer ist online?
Zur Zeit sind 103 Gäste und 0 Mitglieder online.

Sie sind anonymer User und können sich hier unverbindlich anmelden

Wer ist im Chat?
Derzeit sind keine Mitglieder im Chat.

Seitenzugriffe
31840394 seit Januar 2002

Impressum
© 2002 Bodo Kaelberer

Völkermord an den Hereros
Verfasst am Mittwoch, 02. Juni 2021 um 13:46 von pabstha
Freigegeben von Master

Demokratie live: Aktionen pabstha schreibt:

"Man muß im Land gewesen sein und sich vor Ort schlau machen.

Was der Steuergeld-versprühende Heiko Maas verbreitet scheint nicht der Wahrheit zu entsprechen. Natürlich gibt es viele Verbände, die Deutschland abzocken wollen. Mit SHAEF und unseren Elite-Politikern ist das auch leicht zu machen.
Man hofft auf einen Präzedenzfall um sich an allen Kolonialvölkern rächen zu können. Betroffen sind die Briten, Franzosen, Spanier, Portugiesen, Niederländer, Belgier aber auch Russen und US-Amerikaner.
Seit der Antike hat man aus den Besiegten Sklaven gemacht, bis hin zu den deutschen Kriegsgefangenen, meist Wehrpflichtige.
Namibia hat nur ganz wenige Einwohner (etwa wie der Großraum München) und beherbergt dabei viele Stämme.
Die Urbevölkerungen sind wohl die San und Damara. Als die deutsche Schutzmacht nach Namibia kam migrierten gerade die Hereros und Himbas aus Angola nach Namibia. Dia San, Damara und Bantus wurden brutal nach Süden vertrieben. Die Schutzmacht wurde angefleht dem Einhalt zu gebieten. Die Soldaten haben mit modernen Waffen die Eindringlinge zurückgedrängt. Diese wichen teilweise in Wüstengebiete aus. Dabei verhungerten viele von ihnen.
"

 
Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema Demokratie live: Aktionen
· Artikel von pabstha


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema "Demokratie live: Aktionen":
Die Demokraten sind im Kommen, Lukaschenko


Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden

0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

 
This web site is based on PHP-Nuke.
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner.
The comments are property of their posters, all the rest © 2002 by the webmasters of mehr-demokratie-wagen.de
Technische Betreuung: Bodo Kälberer (Kaelberer All-In-One / WEBKIND).